Senior IT Infrastructure Security Specialist Lebenslauf Beispiel

Eingestellt von

Finden Sie neue Ideen für Ihren Lebenslauf, indem Sie dieses Beispiel für einen Lebenslauf als Senior IT Infrastructure Security Specialist bearbeiten. Genau dieser Lebenslauf hat jemandem geholfen, eine Stelle beim Arabischen Währungsfonds zu bekommen. Diese Person hat uns erlaubt, ihren Lebenslauf mit unseren Lesern zu teilen. Kopieren und fügen Sie dieses Lebenslaufbeispiel kostenlos ein oder überarbeiten Sie es in unserem benutzerfreundlichen Lebenslauf-Maker.

Meinen Lebenslauf erstellen
1 M+ Jobsuchende
Dieser Musterlebenslauf wurde von einer echten Person zur Verfügung gestellt, die mit der Hilfe von Kickresume eingestellt wurde. Erstelle deinen Lebenslauf jetzt oder bearbeite diesen Beispiellebenslauf.
War diese Vorlage hilfreich? Bewerten Sie ihn!
Durchschnitt: 4.9 (11 Stimmen)

Senior IT Infrastructure Security Specialist Lebenslauf Beispiel (Volle Textversion)

Ahmed Wayne

Anschrift: Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Nationalität: Ägyptisch
Geburtsdatum: 1981-11-11
E-Mail-Adresse: hello@kickresume.com
Telefon-Nummer: +999 99 99 9999

Profil

Ein dynamischer Sicherheitsspezialist für die IT-Infrastruktur. Mit einem BSc. in Elektroniktechnik, CISSP MCSE, MCITP, VCP, CDCP, CDCS und ITIL. Ich verfüge über mehr als 10 Jahre praktische Erfahrung mit IT-Infrastrukturtechnologien und der Implementierung und dem Betrieb von Informationssicherheit in privaten und öffentlichen Clouds. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Unternehmungen, bei denen ich mein Fachwissen anwenden, lernen und mich weiterentwickeln kann.

Berufserfahrung

04/2017 - heute, Spezialist für Infrastruktursicherheit, Alzahra Hospitals Dubai, Dubai, UAE

Eintritt in die Gesundheitsgruppe als Teil der zentralen KIS-Systemplanung und -implementierung für 4 Krankenhäuser. Hauptaufgaben sind:

  1. Bewertung der Sicherheitslage der Infrastruktur und der Bereitschaft für das neue KIS-System
  2. Bewertung der internen und externen Kommunikationskanäle für Infrastruktur und Anwendungen
  3. Überprüfung und Aktualisierung der System- und Anwendungssicherheitsverfahren in Übereinstimmung mit den HIPPA/DHA-Anforderungen für den Gesundheitssektor
  4. Implementierung von Edge Security für das E-Mail-Kommunikationssystem (Barracuda Email Security Gateway)
  5. Datenkategorisierung und -auswertung für medizinische und administrative Dienste. RBAC-Implementierung und Durchsetzung
  6. Entwurf und Implementierung von Methoden zur Härtung von Infrastrukturen und Anwendungen (Server, Speicher, Netzwerk, Datenspeicher, Endpunkte, Benutzer), einschließlich minimaler Privilegien, Firewall-Richtlinien, Zugriffskontrolle, SSO, IAM, IPS, Verschlüsselung....etc.
06/2013 - 04/2017, Spezialist für Informationssicherheit, Al Foah, Al Ain, UAE

Wichtigste Beiträge:

  1. Überprüfen und Aktualisieren der Informationssicherheitsrichtlinien und -verfahren des Unternehmens in Übereinstimmung mit internationalen und staatlichen Standards (ISO27k, NEESA).
  2. Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung zur Durchsetzung und Anwendung von Informationssicherheitsstandards
  3. Teilnahme an BIA mit den Leitern der wichtigsten Geschäftsfunktionen. Festlegung von Prioritäten, Abhängigkeiten, Schlüsselsystemen und tolerierbaren Ausfallzeiten.
  4. Risikobewertung. Zuweisung und Überprüfung von Sicherheitskontrollen zur Abschwächung, Vermeidung oder Akzeptanz der auferlegten Risiken.
  5. DR-Planung und Technologieevaluierung und -tests zur Erreichung der erforderlichen RPOs und RTOs. Ich habe daran mitgewirkt, mit kontinuierlicher Replikationstechnologie eine Hot Site mit nahezu null Ausfallzeiten zu erreichen.
  6. Überprüfung und Härtung der Infrastruktur auf verschiedenen physischen und technischen Ebenen, um die erforderlichen Anforderungen an Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität zu erfüllen: (CCTV, Biometrie, AAA, starke Authentifizierung, Firewall, IPS, SWG, Anti-Malware, Anti-Ransomware, Backup und Wiederherstellung, Komponentenredundanz und FT, SEIM, Schwachstellenmanagement, RBAC, Patching und Baseline Enforcement, HA, Verschlüsselung, SSL, interne und öffentliche PKI, Cloud, SaaS, ...usw.)
  7. Entwicklung eines Verfahrens zur Reaktion auf Vorfälle, das die Erkennung, Kommunikation, Kontamination, Behebung, Wiederherstellung und Berichterstattung erleichtert. Koordinierung mit dem nationalen CERT der VAE für Benachrichtigungen und Warnungen.
  8. Regelmäßige Durchführung von Schwachstellenscans und Pen-Tests. Berichterstattung über die Ergebnisse sowohl auf technischer als auch auf Managementebene. Weiterverfolgung von und Beteiligung an Abhilfeplänen mit Infrastruktur- und Anwendungsteams.
  9. Implementierung einer vollständig getrennten Test- und Entwicklungsumgebung zur Erleichterung von Change- und Release-Management-Verfahren. Sicherstellung reibungsloser und dokumentierter Übergänge für Aktualisierungen und Erweiterungen vor der Überführung in die Produktion.
  10. Vollständige DC HA (Stromversorgung, Kühlung, Verkabelung, Server, Hypervisor, Betriebssystem- und Anwendungs-Clustering, RAID, Mutli-Pathing)
  11. Durchführung von Sicherheitsschulungen für Endbenutzer und IT-Mitarbeiter.
05/2010 - 05/2013, Leitender Systemingenieur, Al Foah, Abu Dhabi, UAE

Al Foah ist der führende Akteur in der Dattelpalmenindustrie und das größte Dattelannahme- und -verarbeitungsunternehmen der Welt, das sich im Besitz von Senaat, dem Industriezweig der Regierung von Abu Dhabi, befindet.

Wichtige Beiträge:

  1. Neugestaltung und Verwaltung der Active Directory-Infrastruktur (2008, 2008R2, 2012R2, 2016), Einführung von Direct Access und Windows Hello für Unternehmen.
  2. Entwurf und Implementierung von Microsoft Exchange Server 2007 SP3 in einem HA SCC mit Cloud-basiertem SPAM-Management und BES,BESX-Integration.
  3. Überwindung der alten physischen Platzbeschränkung im Rechenzentrum des Unternehmens durch schrittweise Verlagerung aller physischen Server-Workloads auf 100% virtuelle (Hyper-V2/SCVMM) und vSphere einschließlich P2V und V2V mit minimalen Ausfallzeiten. Dies führte zu einer Verdreifachung der Servicekapazität der IT-Infrastruktur des Unternehmens.
  4. Einführung des RBAC-Modells bei wichtigen Interessengruppen. Einrichtung automatisierter und sicherer Benutzerverwaltungs- und Berichtsmethoden in AD, Datei- und Druckdiensten, Self Service, LOBs und Workflows (GPOs, verschachtelte Gruppen, AD Manager Plus, AD Audit).
  5. Planung und Durchführung einer schrittweisen Migration von Exchange Server vor Ort zu Office365 Enterprise Cloud als eine der ersten Organisationen im Nahen Osten.
  6. Verringerung der Service-Desk-Anrufe um fast 50% durch die Einführung und Implementierung einer sicheren Self-Service-Lösung für Mitarbeiter, Auftragnehmer und Auszubildende (ME AD Self Service).
  7. Entwurf, Implementierung, Installation und Dokumentation von SCCM 2007, SCOM 2007 (Patch-Management, OSD, SW-Verteilung, Baseline Enforcement, Leistungsüberwachung usw.).
  8. Sicherheitshärtung der Infrastruktur auf verschiedenen Ebenen (physisch, operativ und technisch), einschließlich Endpunkte Trend Micro® Office Scan (9, 10, 11) Enterprise Server (Virus Scan, Device Access Control, Anti Ransomware ...) und VMware-Infrastruktur Trend Micro® Deep Security.
  9. Überwachung und Teilnahme am Rated-3-Projekt für ein redundantes Rechenzentrum des Unternehmens, einschließlich der Kapazitätsplanung der Einrichtung (physischer Standort, Stromversorgung, intelligente USV, Kühlung, Verkabelung) und der IT-Infrastruktur (Cisco UCS M3 Blades, FI, EMC VNX SAN mit FAST, Zoning und Multipathing, Server Profile, Installation und Konfiguration der VMware vCloud Suite, Booten vom SAN, HA- und DRS-Cluster, VM-Templates, Veeam-Backup und -Replikation) sowie stufenweise Migration der Arbeitslast des alten Rechenzentrums mit nahezu null Ausfallzeiten.
  10. Erreichen einer hohen Transparenz der Infrastruktur, Überwachung, Alarmierung und Berichterstattung (Solarwind NPM, IPAM, NCM, Netflow,...), vROPS und AD Audit Plus für IT-, Anwendungs- und Dateneigentümer.
  11. Aktive Beteiligung an der Entwicklung und Implementierung von Al Foahs IT-Sicherheitsrichtlinien und -verfahren.
04/2009 - 05/2010, Systemingenieur, Abu Dhabi National Hotels, Abu Dhabi, VAE

ADNH ist Eigentümer einiger der renommiertesten und bekanntesten Hotels im Emirat und darüber hinaus: The Ritz-Carlton Abu Dhabi, Grand Canal; Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas; Sheraton Abu Dhabi Hotel & Resort; Le Meridien Abu Dhabi; Hilton Abu Dhabi; Hilton Al Ain; Sofitel Dubai Jumeirah Beach.

Wichtige Beiträge:

  1. Entwicklung und Verwaltung der Active Directory-Infrastruktur für das ADNH-Hauptquartier und die AL Diar Hotels in den gesamten Vereinigten Arabischen Emiraten, einschließlich der Migration von 2003 auf 2008 in Übereinstimmung mit den Geschäfts- und Sicherheitsanforderungen des Tourismusministeriums.
  2. Implementierung, Verwaltung und Überwachung von Microsoft Exchange Server 2007 (CCR, Message Labs, BES-Integration, Richtlinien für E-Mail-Adressen, Automatisierung von E-Mail-Signaturen)
  3. Verwaltung und Pflege der kompletten McAfee-Sicherheitssuite mit Anti-Malware (ePO), Schwachstellenmanagement (Foundstone, Hercules), SWG (Webwasher) für ADNH HQ und Hotels.
  4. Entwicklung von Dokumentationen auf hoher und niedriger Ebene für die gesamte verteilte Infrastruktur.
  5. Bereitstellung von 2nd-Level-Support und Mentoring für das IT-Personal von ADNH.
  6. Verfassen von Benutzerhandbüchern und Schulungen.
11/2007 - 04/2009, Systemadministrator, Mott MacDonalds, Abu Dhabi, UAE

Eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen für Technik, Management und Entwicklung. Bei meinem ersten Job in der Golfregion konnte ich umfangreiche Erfahrungen mit praktisch allen IT-Aspekten und in einer körperlich und geistig anspruchsvollen Umgebung in den Büros in den VAE, Katar und Indien sammeln.

Hauptverantwortlichkeiten:

  1. Verwaltung und Administration des Abu Dhabi Mott MacDonald Netzwerks (LAN, Switches, Arupa® Secure Wireless, Verkabelung, physische Installation von Racks und Servern).
  2. Beauftragung mit der Verwaltung von AD, FIle, Print, Exchange Serve und BES in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
  3. Konfigurieren und Überwachen von Backup-Diensten über Symantec Backup Exec für die Mott MacDonald-Niederlassungen im Nahen Osten und in Indien.
  4. Bereitstellung, Verwaltung und Administration des Lizenzservers für die Anwendungen der Öl- und Gasabteilung.
  5. Bereitstellung von Endbenutzer-Support innerhalb des Servicedesk-Systems (Altiris).
12/2004 - 04/2007, 1. Leutnant, Ägyptische Luftverteidigungsstreitkräfte, Ägypten

3 Jahre Militärdienst unter extremen Bedingungen, Technologiekonzentration bei großen Verteidigungsunternehmen wie Lockheed Martin und Northrop Grumman.

Hauptaufgaben:

  1. Radarsysteme Luftverfolgungssteuerung.
  2. Einsatz der Oracle-Datenbank 10g für Windows-Umgebung.
  3. Testen, Betreiben und Verwalten der Radar Systems Tracking Datenbank durch Oracle 10g Enterprise Manager.
  4. Überwachung der Datenbankleistung und Backups.

Ausbildung

09/1999 - 09/2004, Elektronik-Ingenieurwesen, Mansoura Universität, Mansoura, Ägypten

BSc. Computer- und Kontrollsysteme.

Sprachen

Englisch
Arabisch

Fertigkeiten und Technologien

Technologien
Microsoft Infrastruktur
Server (Dell, HP, UCS)
Virualisierung (VMware, Citrix, Microsoft)
Rechenzentrumsbetrieb
Cloud (privat, öffentlich, hybrid, Amazon, Azure)
Informationssicherheitsrichtlinien und -verfahren
Steuerung und Einhaltung
Auditing, Berichterstattung und Durchsetzung von Compliance
Anti-Malware, IPS, Firewall, SWG, App Proxy, SEIM, Schwachstellenmanagement, Pen-Tests, Backup und Wiederherstellung
Schnelle Einarbeitung in neue Technologien

Zertifizierungen

10/2009, MCSE, Microsoft

Windows Server 2003 Nachrichtenübermittlung (Exchange 2007)

12/2010, MCITP, Microsoft

Unternehmensverwalter unter Windows Server 2008

12/2012, VCP, VMware

Rechenzentrum-Virtualisierung 5.1

05/2011, ITIL V3, AXELOS

ITIL Stiftung V3

04/2015, CDCP, epi

Certified Data Center Professional Lizenz 5346150.20393223

04/2015, CDCS, epi

Zertifizierter Rechenzentrumsspezialist CDCS

02/2017, Trend Micro Certified Professional für tiefe Sicherheit, Trend Micro
06/2017, CISSP, ISC2

Referenzen

Mohammed Anonymisiert, Alfoah, +9999999999

Leiter der IT-Infrastruktur

Mohammed Anonymisiert, ADNH, +9999999999

IT-Leiter

Stellenübersicht:

Spezialist für IT-Infrastruktursicherheit

Die Hauptaufgaben einer Fachkraft mit diesem sehr langen Titel bestehen in der Regel darin, die Sicherheitsmerkmale der IT-Infrastruktur eines Unternehmens zu entwickeln und zu leiten. Dies bedeutet, dass technologische Systeme entwickelt und installiert werden, die sicherstellen, dass die internen IT-Systeme eines Unternehmens nicht durch externe Bedrohungen wie Hacker und Computerviren gefährdet werden. Diese Leute müssen über profunde Kenntnisse der kleinsten technischen Details verfügen, um wirklich etwas zu schaffen, das gleichzeitig narrensicher und effizient ist. Daher sind IT-Kenntnisse ebenso erforderlich wie Kommunikationsfähigkeit und Klarheit, da sie ihre Entscheidungen und Maßnahmen gegenüber ihren Vorgesetzten erläutern müssen.

Unternehmensübersicht:
Arab Monetary Fund

Der Arabische Währungsfonds ist eine funktionierende Unterorganisation der Arabischen Liga, die sich auf die Korrektur und den Ausgleich der Zahlungen ihrer Mitgliedsstaaten, die Verbesserung der arabischen Währungskooperation und die Förderung der Entwicklung der asiatischen Finanzmärkte konzentriert. Eines seiner Ziele ist es, den Weg für eine einheitliche arabische Währung, ähnlich dem Euro, zu ebnen. Als große multilaterale Finanzinstitution werden die Mitarbeiter gut entlohnt und haben sogar gute Arbeitszeiten. Eine wahrscheinliche Belohnung dafür, die arabischen Märkte in die richtige Richtung zu treiben. Dennoch können die Arbeitsbelastung und das Management aufgrund der Struktur und der Art ihrer Tätigkeit recht streng und die Arbeitsbelastung chaotisch sein.

Bearbeite dieses Muster mit unserem Lebenslauf-Generator.

Was ist deine Lebenslaufbewertung?

Unser Lebenslauf-Prüfer vergleicht deinen Lebenslauf mit den besten Lebensläufen aus unserer Datenbank. Scanne deinen Lebenslauf auf Fehler und finde deine Lebenslaufbewertung heraus.
Meinen Lebenslauf jetzt bewerten
Sichere dir einen detaillierten Bericht der Lebenslaufprüfung Prüfe, wie dein Lebenslauf im Vergleich zu den Besten abschneidet Verbessere deinen CV mit individuellen Tipps

Ähnliche InformationssicherheitsanalystIn Lebensläufe

Data Security Analyst Lebenslauf Beispiel
Data Security Analyst Lebenslauf Beispiel
Firewall-Ingenieur Lebenslauf Muster
Firewall-Ingenieur Lebenslauf Muster
Cyber Security Account Manager Lebenslauf Muster
Cyber Security Account Manager Lebenslauf Muster

Ähnliche InformationssicherheitsanalystIn Anschreiben

Information Security Officer Anschreiben Muster
Information Security Officer Anschreiben Muster
Network Associate Anschreiben Beispiel
Network Associate Anschreiben Beispiel
Firewall-Ingenieur Anschreiben Muster
Firewall-Ingenieur Anschreiben Muster

Überlasse deinem Lebenslauf die Arbeit.

Schließe dich über 2.000.000 Jobsuchenden weltweit an und finde mit deinem bisher besten Lebenslauf schneller einen Job.

Registrieren
Lerne einen tollen Lebenslauf zu schreiben, durch den zu mehr Vorstellungsgesprächen eingeladen wirst.