Es gibt keinen besseren
Lebenslauf-Generator.

Jeder einzelne Abschnitt deines Lebenslaufs ist ein Hingucker für Arbeitgeber.

Lebenslauf erstellen
Verizon Systemadministrator Beispiellebenslauf, der mit dem Kickresume Lebenslauf-Generator erstellt wurde

Schnapp dir eine Lebenslauf-Vorlage.
Mach dein Ding daraus.

Wir bieten dir unzählige Designkombinationen. Mach, was du willst.
Ob Krankenschwester oder Ingenieur, dein Lebenslauf wird immer auffallen.

Kreativ Konservativ

Rundum beeindruckende Lebenslauf-Vorlagen

Jede einzelne Vorlage wurde von unseren spezialisierten Typografen gestaltet. Egal wie du die Vorlage auf dich zuschneidest, dein Lebenslauf wird umwerfend aussehen.

Erstelle einen sichtbar besseren Lebenslauf.

Jeder erkennt, ob ein Dokument gut aussieht. Aber nur Profis können erklären, warum das so ist.
Wir zeigen dir, wie du mit unserem Lebenslauf-Generator in nur wenigen Minuten einen pixelgenauen Lebenslauf erstellst.

Lebenslauf erstellt mit Kickresume
Lebenslauf erstellt in Word
Erstellt mit:

Häufig gestellte Fragen.

Falls du hier keine Antworten auf deine Fragen findest, wende dich an Kicks Kundendienstteam. Die Leute helfen dir gern weiter.

Einfach ausgedrückt bezeichnet „Lebenslauf“ ein Dokument, das du dem Arbeitgeber im Rahmen deiner Bewerbung übermittelst. Im Lebenslauf stellst du dich dem potentiellen Arbeitgeber vor, präsentierst deine Erfahrung und deine Stärken so, dass du dich von anderen Kandidaten abhebst. Du willst schließlich zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Wenn das klappt, hat der Lebenslauf seinen Zweck erfüllt.

Lebenslauf-Generatoren sind Online-Werkzeuge, mit deren Hilfe du professionell gestaltete Lebensläufe erstellen kannst, ohne in die Tiefen des Grafikdesigns abtauchen zu müssen. Du trägst die Informationen in ein Online-Formular ein, suchst dir eine Vorlage aus und passt sie deinen Wünschen und Vorstellungen an. Der Lebenslauf-Generator kümmert sich um den Rest. Am Ende lädst du einen Lebenslauf herunter, der ebenso professionell wie attraktiv daherkommt.

Ja! Es sei denn, du willst keinen Lebenslauf erstellen, der bei Arbeitgebern sofort den berühmten „Wow!“-Effekt erzielt (um mit den Worten eines erfolgreichen Kunden zu sprechen). Mit Kickresume erstellst du einen pixelgenauen Lebenslauf, ohne dafür in die Tiefen des Grafikdesigns einzutauchen zu müssen. Über eine Million Bewerber haben dank der Lebensläufe von Kickresume ihren Traumjob bei Unternehmen wie Google, Apple und Tesla gefunden.

Du kannst mit Kickresume einen kostenlosen Lebenslauf erstellen, solange du ausschließlich die kostenlosen Personalisierungsoptionen verwendest. Alle zahlungspflichtigen Personalisierungsoptionen sind in der Kickresume-App eindeutig als solche gekennzeichnet. Wenn du also einen kostenlosen Lebenslauf herunterladen möchtest, verwende diese markierten Optionen nicht.

Du willst die volle Power von Kickresume entfalten? Für nur 8 USD pro Monat erhältst du jederzeit ein Update auf unser Premium-Abonnement.

Und für Studierende ist Kickresume kostenlos.

Wer hätte gedacht, dass ein Lebenslauf nicht zwangsläufig glanzlos und stinklangweilig daherkommen muss? Selbst die einfachsten Lebenslauf-Vorlagen von Kickresume sind herausragend. Alle Vorlagen wurden von professionellen Grafikdesignern mit einem scharfen Auge für Details und einem umfassenden Verständnis für Typografie entwickelt.

Erfahre mehr über die Kickresume-Lebenslauf-Vorlagen.

Du weißt nicht, wo anfangen? Keine Sorge, Kickresume begleitet dich durch alle Etappen. Schreib deinen Lebenslauf Schritt für Schritt, einen Abschnitt nach dem anderen. Wirf einen Blick in unsere Lebenslauf-Leitfäden oder klicke auf das Chamäleon-Icon in der App.

Du kannst den Erstentwurf deines Lebenslaufs auch Klick für Klick zusammenstellen. Wir haben mehr als 20.000 vorformulierte Sätze für über 3.200 Jobs. Starte einfach die Bearbeitung, klick „Sätze hinzufügen“, such nach deiner Berufsbezeichnung, lehn dich zurück und schau zu, wie sich dein Lebenslauf von selbst schreibt.

Letztendlich geht es um zwei Dinge: Form und Inhalt. Zunächst soll dein Lebenslauf ein Eyecatcher sein und dennoch professionell rüberkommen. Am einfachsten klappt das mit einem Lebenslauf-Generator und einer fachmännisch gestalteten Vorlage, die zu deiner Branche und zu deinem Beruf passt. Dann geht es darum, den Lebenslauf so zu formulieren, dass deine Stärken klar dargestellt werden.

In unseren ausführlichen Lebenslauf-Leitfäden und anhand der Beispiellebensläufe erfährst du mehr dazu.

Der CV gibt einerseits einen vollständigen Überblick über die Berufslaufbahn des Bewerbers. Andererseits ist der Lebenslauf immer auf das spezielle Jobangebot zugeschnitten, d. h.er enthält nur die für die jeweilige Stelle relevanten Informationen. Ziel ist es, Arbeitgebern deine relevanten Fähigkeiten prägnant zu vermitteln.

Viele Menschen aktualisieren ihren Lebenslauf erst, wenn sie sich dazu entschließen, eine neuen Job zu suchen. Wenn du gerade in dieser Situation bist, füge einfach die Skills und Erfahrungen hinzu, die du seit dem letzten Update erworben hast. Achte auf Relevanz in deinem Lebenslauf. Erstelle mehrere Versionen, stets maßgeschneidert für das jeweilige Stellenangebot.

Sofern du deinen Lebenslauf (oder dein gesamtes Konto) nicht löschst, speichert Kickresume den Lebenslauf an einem sicheren Ort, auch wenn du dein zahlungspflichtiges Abo kündigst. Du hast also jederzeit Zugriff auf das Dokument, um ihm bei Bedarf ein Update zu verpassen.

Wenn du keine Zeit mit dem Finetuning von Seitenrändern, Zeilenabständen und dem daraus resultierenden Gesamtbild verschwenden willst, arbeite mit einem Lebenslauf-Generator. Er erledigt diese Dinge für dich.

Achte außerdem darauf, dass dein Lebenslauf nicht länger als eine Seite ist. Führe deine beruflichen Stationen in umgekehrter chronologischer Reihenfolge an, nur Berufsanfänger oder Quereinsteiger sollten chronologisch vorgehen. Die Seite soll keine Leerstellen aufweisen. Arbeite mit Aufzählungspunkten, Kursivschrift und Fettdruck.

Mehr Tipps zur Lebenslauf-Formatierung findest du in unserem ultimativen Leitfaden Wie schreibe ich einen Lebenslauf?.

Der Trick ist, die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers von der mangelnden Berufserfahrung auf die übertragbaren Skills zu lenken. Das machst du mit dem richtigen Lebenslaufformat. Verwende ein funktionales Format, um deine Fähigkeiten ins rechte Licht zu rücken. Vergiss dabei nicht, dass bei Einsteigerjobs die Wettbewerbsbedingungen für alle ähnlich sind. Die anderen Bewerber bringen kaum mehr Berufserfahrung mit.

Warum einen Umweg nehmen?

Wir kennen eine Abkürzung. Mach es wie 1.200.000 Jobsuchende weltweit und erstelle deinen bislang besten Lebenslauf.

Registrieren