IT-Projektmanager Lebenslauf Beispiel

Eingestellt von

Finden Sie neue Ideen für Ihren Lebenslauf dank dieses Beispiels für einen Lebenslauf als IT-Projektmanager. Dieser Lebenslauf hat einem unserer Kunden zu einem Job bei Save the Children verholfen. Diese Person gab uns die Erlaubnis, ihren Lebenslauf mit Ihnen zu teilen. Sie können dieses Lebenslaufbeispiel kostenlos kopieren und einfügen oder es mit unserem von der Personalabteilung genehmigten Lebenslauferstellungsprogramm neu schreiben.

Meinen Lebenslauf erstellen
1 M+ Jobsuchende
Dieser Musterlebenslauf wurde von einer echten Person zur Verfügung gestellt, die mit der Hilfe von Kickresume eingestellt wurde. Erstelle deinen Lebenslauf jetzt oder bearbeite diesen Beispiellebenslauf.
War diese Vorlage hilfreich? Bewerten Sie ihn!
Durchschnitt: 4.9 (7 Stimmen)

IT-Projektmanager Lebenslauf Beispiel (Volle Textversion)

Abdifatah Hussein Salah

Anschrift: Kaunda Street, 000000, Nairobi, Kenia
Nationalität: Kenianisch
Telefonnummer: Kontakt versteckt

Profil:

Ein dynamischer Senior IT-Infrastrukturspezialist. Mit einer BSc. in IT, MCSE, MCSA, CCNA, CEH, ITIL und Sophos Certified Engineer. Mit mehr als 8 Jahren praktischer Erfahrung mit IT-Infrastruktur-Technologien und Informationssicherheits-Implementierung und -Betrieb in privaten und öffentlichen Sektoren. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Unternehmungen, bei denen ich mein Fachwissen anwenden, lernen und mich weiterentwickeln kann.

Berufserfahrung

05/2017 - Heute, Senior IT Spezialist, USAID's Transition Initiative for Stabilization Plus (TIS +) bei AECOM, Nairobi, Kenia

Wichtigste Beiträge:

  1. Bewertung von Infrastruktur- und Anwendungskommunikationskanälen innerhalb und außerhalb des Unternehmens
  2. Entwurf und Implementierung von Methoden zur Absicherung von Infrastruktur und Anwendungen (Server, Speicher, Netzwerk, Datenspeicher, Endgeräte, Benutzer), einschließlich Mindestberechtigungen, Firewall-Richtlinien, Zugriffskontrolle, SSO, IPS, Verschlüsselung....etc.
  3. Sicherstellen, dass eskalierte Serviceanfragen und SLAs zeitnah bearbeitet werden.
  4. Sicherstellen, dass Patches auf allen Systemen in Übereinstimmung mit dem Dienst installiert und überprüft werden
  5. Kommunikation mit den Endbenutzern bei Service-Ausfällen, System-Upgrades, Service-Verbesserungen, Service-Implementierungen und Service-Abschaltungen.
  6. Entwickeln Sie routinemäßig Standards für Workstations, mobile Geräte, Drucker und andere Geräte.
  7. Identifizierung von Bereichen für Prozessverbesserungen.
  8. Verwaltung und Beaufsichtigung von IT-Fachleuten (Mitarbeiter und Auftragnehmer), die im Bereich IT-Betrieb tätig sind. Mindestens 5 Jahre Management-/Führungserfahrung.
  9. Verwaltung der Beziehungen zu Dienstleistern, die Datenkommunikations- und andere Infrastrukturdienste für die Vereinigung erbringen. Vorbereitung von RFIs, RFPs, Prüfung von Angeboten, Verträgen, Arbeitsumfang und anderen Unterlagen für Projekte und damit verbundene Arbeiten.
  10. Verwalten der Entwicklung und Pflege der Dokumentation, einschließlich abteilungsinterner Richtlinien, Verfahren, Notfallpläne und technischer Berichte in Bezug auf den IT-Betrieb.
  11. Förderung der kontinuierlichen Verbesserung des ITSM (IT Service Mwanagement).
06/2016 - 06/2017, IT-Infrastrukturspezialist, Internationales Komitee vom Roten Kreuz - IKRK, Nairobi, Kenia & Somalia

Wichtigste Beiträge:

  1. Konzeption, Implementierung und Verwaltung der globalen Netzwerkarchitektur (LAN/WAN, Konnektivität usw.)
  2. Unterstützung bei der Erstellung von Richtlinien und Verfahren.
  3. Gewährleistung der Netzwerksicherheit durch geeignete Kontrollen, Richtlinien und die Bereitstellung von Systemen; Durchführung regelmäßiger Audits.
  4. Praktische Führung bei der Konfiguration und Wartung von Netzwerkhardware, DNS, DHCP, Switching, Routing und anderen wichtigen Netzwerkdiensten wie der Verwaltung von Cisco-Switches, Routern, VPN und ASA/Meraki/Cyberoam-Geräten (Firewall-Regeln, Site-to-Site-VPNs, Software-Updates, Sophos usw.)
  5. Überwachung der Netzwerkressourcen rund um die Uhr über zentralisierte Anwendungen, um Ausfällen vorzubeugen oder auf sie zu reagieren.
  6. Empfehlung, Spezifizierung und Verwaltung der Implementierung von Netzwerkgeräten und -anwendungen.
  7. Sicherstellung der Hochverfügbarkeit und Redundanz der Datenverbindungen; Implementierung von Maßnahmen zur Wiederherstellung im Notfall und zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs zur Unterstützung des Geschäftskontinuitätsplans des IKRK.
  8. Anwendung von Fachwissen bei der Optimierung der Netzwerkleistung, um Konnektivitätsanforderungen unter schwierigen Bedingungen zu erfüllen.
  9. Bereitstellung von Netzwerkdokumentation und Schulungen für die Organisation und die IT-Abteilung.
  10. Aufbau und Pflege enger Arbeitsbeziehungen mit Abteilungs-/Büroleitern des IKRK, IT-Vertragspartnern und wichtigen Anbietern.
  11. Installation von Programmen, Anpassung und Wartung aller professionellen IKRK-Telekommunikations-/Funkgeräte (HF, VHF, UHF, Wave Mail, Modems, Antennen, Verkabelung, Stromversorgungssysteme und Batterien) unter Einhaltung interner Standards und Verfahren.
  12. Installation, Anpassung und Wartung der gesamten professionellen IKRK-Informatikausrüstung (Computer, Server, Drucker, Peripheriegeräte, interne Netzwerke, Stromversorgungssysteme, Verkabelung, Modem, Verbindungen und Interneteinrichtungen) unter Einhaltung der internen Standards und Verfahren.
  13. Teilt Wissen und hält technische und administrative Informationen auf dem neuesten Stand gemäß den internen Dokumentations- und Berichtsverfahren.
01/2015 - 06/2016, IT-Manager, USAID's Transition Initiative for Stabilization bei DAI, Nairobi, Kenia & Somalia

Wichtigste Beiträge:

  1. Verwaltung des Server-Backup-Prozesses und Durchführung von Datenwiederherstellungen nach Bedarf
  2. Konfiguration und Installation der SonicWall-Firewall.
  3. Verwaltung der gesamten IT-Infrastruktur (Server, Netzwerke, Voice, Desktops, Laptops)
  4. Unterstützung bei der Diagnose und Behebung von Problemen, die von IT-Mitarbeitern vor Ort gemeldet wurden
  5. Gewährleistung der Netzwerksicherheit durch angemessene Kontrollen, Richtlinien und die Bereitstellung von Systemen; Durchführung regelmäßiger Audits
  6. Durchführung anderer Aufgaben auf Anforderung des Leiters der Abteilung und des stellvertretenden Leiters der Abteilung.
  7. überwachte täglich die Netzwerkressourcen über zentralisierte Anwendungen, um Ausfällen vorzubeugen oder auf sie zu reagieren
  8. Empfehlen, Spezifizieren und Verwalten der Implementierung von Netzwerkausrüstung und Anwendungen für IT-Zuschüsse
  9. Überwachung der Serverleistung, -auslastung und -betriebszeit und Reaktion auf etwaige Probleme.
  10. Unterstützung bei der Entwicklung und Pflege von Netzwerk-Anmeldeskripten und Gruppenrichtlinien für die Verwaltung der Desktop-Umgebung und die Bereitstellung von Anwendungen
  11. Aktive Überwachung und Behebung von Virenaktivitäten und Bereitstellung von Endpunktsicherheitsclients.
  12. Sicherstellung, dass alle Server online und verfügbar sind.
  13. Bereitstellung von Second-Level-Support für lokale und entfernte Mitarbeiter, einschließlich Desktop-Hardware- und -Software-Support, Druckerwartung, bewährte Verfahren
  14. Zusammenarbeit mit Anbietern, um die Einhaltung von Service Level Agreements und die Integration von Prozessen zwischen internen und externen Mitarbeitern sicherzustellen
  15. Unterstützung und Anleitung von IT-Kollegen bei der Behebung von Problemen der Endbenutzer
  16. Überwachungssysteme mit den aktuell überwachten Systemen und Endpunkten auf dem neuesten Stand gehalten
  17. Betreute Active Directory, Microsoft Server 2008r2/2012r2, WSUS-Server, Anwendungsserver und Druckserver.
01/2014 - 12/2014, IT-Beauftragter, USAID's Transition Initiative for Stabilization bei DAI, Nairobi, Kenia & Somalia

Wichtigste Beiträge

  1. Wartung und Installation des lokalen Netzwerks (Verkabelung, Switches und NIC-Konfiguration, TCP/IP, NAT, TCP/IP-Drucken, Windows-Netzwerk- und Domänendienste über TCP/IP)
  2. WAN-Konnektivität und -Wartung (Internetverbindung und -dienste sowie Konfiguration und Wartung von Geräten);
  3. Wartung und Installation von Servern und Serveranwendungen (Hardware-Integration, Installation und Wartung von Windows 2008/12 Servern, LAN- und WAN-Konnektivität, Lotus Domino und Messaging-System, Kaspersky
  4. Antivirus Business Security Installation und Wartung); Installation, Konfiguration und Wartung von Client-Computern und -Anwendungen (Laptops, Desktops, MS Windows XP Pro oder Windows 7/8/10 Pro, ghost, Sonic wall, MS Office Suite, Lotus Notes und andere Mailclients, Kaspersky AV);
  5. Einrichtung neuer Computer, Benutzerkonten, Profile und Bearbeitung von Passwortproblemen.
  6. Dokumentation aller IT-Probleme und Erstellung von Trouble-Tickets in TIS TAMIS für alle Probleme, an denen gearbeitet wird.
  7. Durchführung von IT-Bewertungen der Zuwendungsempfänger für IT-Zuschüsse in Übereinstimmung mit den DAI- und USAID-Richtlinien.
  8. Aufbau eines guten Arbeitsverhältnisses mit Benutzern und anderen Fachleuten.
  9. Aktualisieren, Registrieren, Löschen, Erfassen von Fingerabdrücken und Sicherstellen, dass sie mit den Namen in der biometrischen Zugangskontrolle übereinstimmen.
  10. Verwaltete und konfigurierte die IP PBX-Telefonie.
01/2013 - 12/2013, IT-Assistent, USAID's Transition Initiative for Stabilization bei DAI, Nairobi, Kenia & Somalia

Hauptverantwortlichkeiten:

  1. Wartung und Installation von Servern und einzelnen Anwendungen (Hardware-Integration, Installation von Windows 2008-Servern und Wartung von LAN- und WAN-Konnektivität, Lotus Domain und Messaging-System, Installation und Wartung von Kespersky Antivirus Business Security).
  2. Installation, Konfiguration und Wartung von Client-Computern und -Anwendungen (Laptops, Desktops, MS Windows XP Pro oder Windows 7 Pro, MS Office Suite, Installation und Konfiguration von Lotus Notes und anderen Mail-Clients, Kespersky AV).
  3. Unterstützung der lokalen Büroleiter bei der ordnungsgemäßen Inventarisierung der IT-Ausrüstung.
  4. Er reiste zu allen Außenstellen in Somalia, um die erforderliche IT-Unterstützung kurzfristig und problemlos zu leisten.
  5. Bereitstellung von technischem und betrieblichem Support für die Benutzer in allen Belangen
  6. Gewährleistung der rechtzeitigen Konfiguration und Bereitstellung von Desktop-/Laptop-Geräten für die Mitarbeiter sowohl im Unterstützungsbüro (Nairobi) als auch in anderen Büros in Somalia, Bereitstellung von First-Level-Support und erforderlichenfalls Eskalation.
  7. Sicherstellung der Installation und Konfiguration von Netzwerkkomponenten, einschließlich Cisco-Routern, Cisco-Switches und aller damit verbundenen Netzwerkkomponenten.
  8. Zusammenarbeit mit dem Office of Information Managedment and Technology im Home Office (OIMT) bei der Einrichtung neuer E-Mail-Benutzer und Sicherstellung, dass die Mailinglisten auf dem neuesten Stand gehalten werden.
  9. Entwicklung und Verwaltung von Informationstechnologiesystemen einschließlich Budgetierung und Planung.

Ausbildung

09/2013 - 11/2015, Bsc.IT, Computer und Netzwerke, Nairobi

Jomo Kenyatta Universität für Landwirtschaft und Technologie

01/2009 - 11/2011, DIT, Computer und Netzwerke, Nairobi

Jomo Kenyatta Universität für Landwirtschaft und Technologie

Fertigkeiten

Technologien
Microsoft Infrastruktur
Server (Dell, HP)
Virualisierung (VMware, Citrix, Microsoft)
Informationssicherheitsrichtlinien und -verfahren
Governance und Einhaltung von Vorschriften
Auditing, Berichterstattung und Durchsetzung der Compliance
Schnelle Einarbeitung in neue Technologien
Sprachen
Englisch
Suaheli
Somalisch

Zertifizierungen

12/2014, MCSE, Microsoft

Microsoft Zertifizierter Lösungsexperte

09/2014, MCSA, Microsoft

Microsoft Certified Solutions Associate

12/2014, CCNA, Cisco

CCNA-Routing und -Switching

04/2016, CEH, EC-Council

Zertifizierter ethischer Hacker (CEH v9)

04/2017, ITIL, AXELOS

ITIL® Foundation-Zertifikat für IT-Service-Management

10/2017, SCE, Sophos

Sophos Zertifizierter Ingenieur

Hobbys

Ferne Länder erforschen
Sich in einem guten Buch verlieren
Die Musik spüren
Momente festhalten
Jede Art von Sport

Referenzen

Auf Anfrage

Bearbeite dieses Muster mit unserem Lebenslauf-Generator.

Was ist deine Lebenslaufbewertung?

Unser Lebenslauf-Prüfer vergleicht deinen Lebenslauf mit den besten Lebensläufen aus unserer Datenbank. Scanne deinen Lebenslauf auf Fehler und finde deine Lebenslaufbewertung heraus.
Meinen Lebenslauf jetzt bewerten
Sichere dir einen detaillierten Bericht der Lebenslaufprüfung Prüfe, wie dein Lebenslauf im Vergleich zu den Besten abschneidet Verbessere deinen CV mit individuellen Tipps

Ähnliche ProjektmanagerIn Lebensläufe

Assistentin der Projektleitung Lebenslaufbeispiel
Assistentin der Projektleitung Lebenslaufbeispiel
Projekt- und Zuschussmanager Lebenslauf Beispiel
Projekt- und Zuschussmanager Lebenslauf Beispiel
Erfahrener Business Development Manager Lebenslauf-Muster
Erfahrener Business Development Manager Lebenslauf-Muster

Ähnliche Softwareentwicklung Anschreiben

DIS Software Development Intern Anschreiben Beispiel
DIS Software Development Intern Anschreiben Beispiel
Software-Automatisierungsingenieur Anschreiben Beispiel
Software-Automatisierungsingenieur Anschreiben Beispiel
Elevate Services Java-Entwickler Anschreiben Beispiel
Elevate Services Java-Entwickler Anschreiben Beispiel

Überlasse deinem Lebenslauf die Arbeit.

Geselle dich zu 1.300.000 Jobsuchenden weltweit und sichere dir deinen Job mit dem bis jetzt besten Lebenslauf schneller.

Registrieren
Lerne einen tollen Lebenslauf zu schreiben, durch den zu mehr Vorstellungsgesprächen eingeladen wirst.